Informationen über den Hersteller
Cù Bòcan - Highland Single Malt
Cù Bòcan - Peated, 1988, 2005 Vintage, Bourbon Cask, 2006 Vintage

Die Destillerie Tomatin hat ihren Sitz in Schottland und lässt Kenner sofort hellhörig werden. Sie wurde 1897 gegründet und kann auf mehr als 100 Jahre Erfolg zurückblicken. Das Hauptaugenmerk liegt auf Highland Single Malt Scotch Whisky der hochwertigen und charaktervollen Art. Die abgeschiedene Lage der Brennerei auf rund 300 m über dem Meeresspiegel im Osten der Gebirgskette hat wohl dazu beigetragen, dass man im Laufe der Zeit seinen ganz eignen Stil ausbildete. Die Tomatin Distillery - ehemals eine der größten schottischen Destillerien mit einer jährlichen Kapazität von bis zu 12 Millionen Litern Alkohol – änderte ab 2004 seine Produktstrategie weg von der Quantität, um den Fokus mehr auf die Qualität zu legen.

Der Cù Bòcan ist eine Standard Marke der Tomatin Distillery. Kurz zur tollen Geschichte um diesen Whisky: Der Legende nach hat der Cù Bòcan (Ghost Dog) seit Jahrhunderten die Einwohner in den einsamen Highland Torfgegenden rund um Tomatin heimge-sucht, meist nur einmal pro Generation. Ein Tomatin Distillery Ar-beiter berichtete von einem riesigen schwarzen Hund, der ihn spät nachts im Moor verfolgte. Zitternd, völlig verängstigt und wider jede Logik wollte er die Bestie unbedingt berühren, als die-se ihm gegenüber stand. Er griff aber nur in blauen Rauch, der sich in die Weiten des Highland Moores verzog.
 

"Cù Bòcan (gesprochen "Kü Boken") heißt übersetzt aus dem Gälischen: Ghost Dog.."

 

Produktvarianten

Info

Kein Booklet zu diesem Produkt vorhanden

Bildergalerie