Produktinformationen

Die Mexikaner und ihre Chilischoten… Die grünen und roten Schoten der Paprika- bzw. Capsicum-Familie werden längst nicht mehr nur in ihrem mittelamerikanischen Ursprungsland rege genutzt, sondern auch in vielen anderen Ländern der Welt. Wer sich an die mexikanische Küche heranwagt, wird um sie einfach nicht herumkommen. Sie sind z. B. unerlässlich für beliebte Rezepte wie Fajita und Chili con Carne. Letzteres ist ein wirklicher Klassiker, der die ganze Welt von sich eingenommen hat und als Inbegriff der Küche Mexikos gilt – und das, obwohl im Grunde die USA der Geburtsort des Rezeptes sind und es sich eigentlich um eine Komponente der Südstaaten- bzw. der Tex-Mex-Küche handelt. Lust auf schmackhaftes Chili con Carne? Dann dürfen die richtigen Gewürze nicht vergessen werden. Die gibt es auf praktische Weise im La Costeña Chili Con Carne Mix grob, der sich aus Chili und Paprikaflocken zusammensetzt. Die Würzmischung im Beutel macht das Kochen wunderbar einfach, aber das ist man ja von den vielen Produkten des traditionsreichen Familienbetriebs La Costeña aus Mexiko gewöhnt.

Chili con Carne ist im Grunde eine Kombination aus Chilischoten und Fleisch, genauer gesagt Hackfleisch vom Rind oder Schwein. Alternativ kann man gewürfeltes Rindfleisch oder Schweinefleisch oder sogar Wild nutzen oder mehrere Fleischsorten mixen. Für die pikante Gemüse-Beilage eignen sich die unterschiedlichsten Chilisorten, von Jalapeño (mittelscharf) über Pasilla bis hin zu Ancho. Manche verwenden getrocknete statt frische Chilischoten. Was die Gewürze angeht, so halten sich die Mexikaner am liebsten an ihre Favoriten wie Cumin (Kreuzkümmel), Oregano, Paprika und Chilipulver. Mit dem La Costeña Chili Con Carne Mix grob hat man einige der Klassiker zur Hand. Knoblauch und Zwiebeln gehören natürlich auch unverrückbar zum Chili con Carne dazu. Zudem entscheiden sich manche Köche für die Zugabe von Bohnen, beispielsweise Schwarze Bohnen oder Pinto-Bohnen. Sie müssen sich übrigens nicht auf Chili con Carne beschränken, wenn Sie den La Costeña Chili Con Carne Mix grob nutzen. Die pikante Gewürzmischung passt nämlich noch hervorragend zu Spare Ribs und Chicken Wings sowie zu Kartoffelgerichten der deftigen, würzigen Art.

"Bewahren Sie die Gewürze im Beutel fernab von direkter Hitze und Licht / Sonneneinstrahlung auf, dann haben Sie lange etwas davon und können immer wieder mexikanisch kochen."

 

Produktinfo

Hersteller:
Keine Produktspezifikation zu diesem Produkt vorhanden
Keine Pressemitteilungen zu diesem Produkt vorhanden