Produktinformationen

Während die Nordamerikaner die weißen Bohnen zu bevorzugen scheinen – z. B. für Baked Beans – sind den Lateinamerikanern in der Mitte und im Süden des Kontinents die braunen und schwarzen Bohnen lieber. Die dunklen Hülsenfrüchte stellen eine der Säulen dar, auf welche die Ernährung aufbaut, und sie sind nicht zuletzt ein fester Bestandteil der mexikanischen Küche. Kein Wunder, immerhin sind sie reich an Proteinen, Eisen und Ballaststoffen und können kreativ eingesetzt werden. Wir bieten daher La Costeña Braune Bohnen ganz in der Dose an. Sie können diese selbst zu Bohnenmus verarbeiten oder ganz als Beilage zu Reisgerichten und Fleischgerichten sowie einer ganzen Reihe anderer typisch mexikanischer Speisen servieren. Soll es schneller gehen und haben Sie keine Zeit für oder Lust auf das Pürieren, empfehlen wir La Costeña Braunes Bohnenmus.

Die ganzen Bohnen aus der Dose gehören zur Sorte Bayo und sind mit den Wachtelbohnen verwandt. Sie sind etwa genauso beliebt wie die Schwarzen Bohnen (Negros), die es ebenfalls ganz und als Bohnenmus bei uns zu bestellen gibt. Wollen Sie Hackfleisch mit Bohnen und Chipotle-Chilis zubereiten, sind ganze Braune Bohnen genau das Richtige. Ergänzt wird das leckere Rezept am besten mit Dosen-Tomaten von La Costeña. Auch zu Eiern mit Mole-Sauce passen die Bayo-Bohnen (oder alternativ Pinto-Bohnen). Sie sind sättigend und helfen zum Teil dabei, den mexikanischen Gerichten ihre Schärfe etwas zu nehmen.

"Wenn Sie La Costeña Braune Bohnen ganz in der Dose kaufen, dann sparen Sie sich das Einweichen in Wasser am Vortag und die relativ lange Kochzeit und können gleich mit dem Erhitzen und Kombinieren loslegen. "

 

Produktinfo

Hersteller:
Keine Produktspezifikation zu diesem Produkt vorhanden
Keine Pressemitteilungen zu diesem Produkt vorhanden