Produktinformationen

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Cajun-Küche? Darunter versteht man im Allgemeinen die Kochtradition der Einwohner des amerikanischen Bundesstaates Louisiana, von den Cajuns eingeführt und seit den 80er-Jahren in aller Munde. Diese Küche wurde wiederum von europäischen Ländern wie Frankreich, Italien, Spanien sowie Deutschland und sogar Afrika beeinflusst, denn die Einwanderer brachten heimische Traditionen mit. Im Laufe der Zeit verschmolzen die Kochstile und Brauchtümer und die Cajun-Küche entwickelte einen ureigenen Stil, der wie die Tex-Mex-Küche die ganze Welt erobert hat. Feste Bestandteile der Cajun-Küche sind Eintöpfe, Reis, Maisbrot, Chilischoten, Cayenne-Pfeffer, Okra, Zwiebeln, Knoblauch und natürlich Fleisch und Fisch.

Nicht vergessen darf man die Schärfe bei fast allen Speisen, und genau hierfür eignen sich die authentischen Louisiana Saucen aus den USA. Mit der leckeren Louisiana Wing Sauce und der Louisiana Hot Sauce "Original" hat man zwei Klassiker zur Hand, die sich vielseitig einsetzen lassen.

Die pikante Louisiana Wing Sauce weist schon mit ihrem Namen darauf hin, wozu sie am besten passt: zu Chicken Wings. Aber auch zu Hähnchen in anderer Form und zu Fleisch im Allgemeinen ist sie schier perfekt. Die würzige Marinade kann selbstverständlich zu vegetarischen Gerichten genutzt werden, u. a. zu Kartoffeln und Tofu. Mit der scharfen, aber nicht zu scharfen Wing Sauce aus Louisiana bringt man etwas Leben in die Küche und holt Cajun-Traditionen nach Hause. Die beliebte Wildly Wicked Sauce mit Pfeffer ist mittelscharf und kann in der praktischen, großen PET-Flasche bestellt werden.

 

"Sie ist ein echter Hit in Kombination mit dem Appetithappen #1 in den USA, den Chicken Wings (als Vorspeise oder Snack). "

 

Produktinfo

Hersteller:
Keine Produktspezifikation zu diesem Produkt vorhanden
Keine Pressemitteilungen zu diesem Produkt vorhanden