Direkt zum Inhalt

Ein Schluck Geschichte #5

Hanky Panky

 

 

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

nach meiner langen Tour durch die deutschen Metropolen führte mich mein letzter Stopp nach Berlin. Nach einer langen Bartour mit meinem geschätzten Freund und Kollegen Michael Blair (Inh. Fifty Cocktail Heroes Berlin) führte uns der Hunger in das wunderschöne Wagner. Wir aßen ein paar kleine Häppchen und ich hatte Lust auf einen kräftigen Gin Drink. Nach einem Blick in die Karte entschied ich mich für einen Hanky Panky Twist. Seit sehr langer Zeit hatte ich keinen Hanky Panky mehr und ich habe mich aufs Neue in den Drink verliebt. Wie immer wollte ich mein Wissen etwas auffrischen und habe folgende interessante Fakten gefunden, die ich natürlich gerne in meinem Blog mit Euch teilen möchte:

Der Hanky Panky stammt aus der Feder von Coley (Ada Coleman). Diese bezaubernde Dame war vor fast 100 Jahren Barchefin im Savoy Hotel London und macht den Hanky Panky zum ersten Drink, der von einer Frau erfunden wurde. Doch wie ist es zu diesem Drink gekommen? Ein besonderer Stammgast kam nach einem langen Arbeitstag zu ihr an die Bar und verlangte nach einem Drink, der ihn wieder zurück ins Leben katapultieren sollte. Coley mixte etwas herum und mixte schließlich Gin und italienischem Wermut. Um dem Ganzen aber den nötigen Boom zu geben, spritzte sie noch zwei Dash Fernet Branca mit in den Drink. Mit einer Orangenzeste aromatisiert, servierte sie dem Stammgast Sir Charles Hawtrey den eben kreierten Cocktail. Mr. Hawtrey war Produzent und Schauspieler und ein sehr erfahrener Trinker, als er den ersten Schluck nahm, rief er: „ This is the real hanky-panky“ was so viel wie Techtelmechtel bedeutet. Der Drink sieht von der Rezeptur her vielleicht nicht so ansprechend aus, ist aber ein absoluter Gaumenschmaus, wenn die Zutaten richtig balanciert sind. Der Drink schaffte es 1925 ins People Magazin, in dem Coley die Geschichte mit Hawtrey zum Besten gab. Eine wunderschöne Geschichte mit einem großartigen Drink. Nach ein paar kleinen Experimenten, möchte ich Euch auch noch meinen kleinen Hanky Panky Twist vorstellen, er besteht aus folgenden Zutaten:

Name: rYe.M.C.A (Hanky Panky Twist)

Zutaten:

  • 4cl Kyrö Napue Gin
  • 4cl La Quintinye Rouge
  • 0,5cl Kyrö Dark Rye Bitters

Alle Zutaten auf Eis kalt rühren, ins Gästeglas abseihen und mit einer Orangenzeste abspritzen.

Cheers Mr. Hawtrey